Porsche Zentrum Zürich
Tel. +41 44 269 58 58
info.riesbach@porsche-zuerich.ch

Porsche Classic Technisches Zertifikat

Boxenstopp. Für Ihren Klassiker.

Faszination und Begeisterung für Porsche Fahrzeuge sind von jeher eng mit der Geschichte von Porsche verbunden. Erst recht gilt das natürlich für Porsche Klassiker, um deren Ersatzteilversorgung und damit Erhalt sich Porsche Classic leidenschaftlich kümmert.

Mit dem Porsche Classic Technischen Zertifikat bieten die Porsche Classic Partner ihren Kunden die Möglichkeit, klassische Porsche Fahrzeuge (vom 356 bis zum Carrera GT) technisch prüfen zu lassen und historische Informationen bereitzustellen.

Porsche Classic Technisches Zertifikat

Download PDF / 1 MB

Dieses Zertifikat dokumentiert wichtige Produktionsinformationen und technische Daten Ihres Porsche Klassikers. Das Porsche Classic Technische Zertifikat enthält Original-Fahrzeugdaten zum Zeitpunkt der Auslieferung, wie z.B. Produktionsdatum, Aussen- und Innenfarbe und -material sowie optionale Ausstattungen. Ausserdem werden Motor- und Getriebenummern und –typen dokumentiert, die sich derzeit im Fahrzeug befinden und mit den Originalaufzeichnungen abgeglichen. Es wird zudem der technische Zustand Ihres Klassikers mit einem umfangreichen Check bewertet. Diese Bewertung umfasst die Überprüfung verschiedener Bereiche wie z.B. Räder und Reifen, Antriebssystem und Motorraum, Flüssigkeiten sowie Exterieur und Interieur. Zusätzlich zur technischen Überprüfung enthält das Zertifikat Fotos der Aussen- und Innenansicht Ihres Klassikers. Eine detaillierte Zusammenfassung des Checks durch von Porsche Classic geschulte Techniker wird ebenfalls in diesem Dokument festgehalten.

Welche Vorteile bietet das Porsche Classic Technische Zertifikat?

Jeder Porsche Klassiker verfügt über eine eindeutige Fahrzeug-Identifikationsnummer (FIN), Motornummer, Getriebenummer und viele weitere individuelle Informationen zum Zeitpunkt der Produktion. Diese Informationen können viel über Ihren Klassiker und seine Geschichte aussagen: Wann wurde er gebaut? Wohin wurde er ausgeliefert? Stimmen die aktuellen Motor- und Getriebe-Nummern mit denen zum Zeitpunkt der Produktion überein?

Es ist möglich, dass im Laufe der Zeit Aggregate Ihres Klassikers ausgetauscht wurden oder die ursprünglichen Informationen verloren gegangen sind. Es gibt nur wenige Aufzeichnungen, die alle diese wichtigen Fahrzeuginformationen dokumentieren. Umso schwieriger ist es, die ursprünglichen Fahrzeugdaten herauszufinden, was sie umso wertvoller macht.

Mit der Erfassung und Aufbewahrung historischer Porsche-Dokumente ist Porsche Classic in der Lage, viele originale Fahrzeuginformationen über Ihren Porsche Klassiker bereitzustellen. Deshalb freuen wir uns, dass wir Ihnen ab sofort das Porsche Classic Technische Zertifikat anbieten können. Bei Bedarf wird die Möglichkeit geboten, Ihr Fahrzeug nach erfolgter Überprüfung durch zertifizierte Techniker bei einem Porsche Classic Partner wieder in einen erstklassigen Zustand zu versetzen.

Es gibt also viele Gründe sich ein Porsche Classic Technisches Zertifikat ausstellen zu lassen:

  • Überprüfung der Motor- und Getriebenummer
  • Überprüfung des Motor- und Getriebetyps
  • Informationen über die ursprüngliche Ausstattung
  • Hilfreiche Informationsgrundlage für eine Restaurierung
  • Überprüfung Ihrer eigenen recherchierten Fahrzeugdaten
  • Dokumentation des aktuellen Fahrzeugzustands inklusive professioneller Bilder
  • Die Möglichkeit, eventuell aufgefallene Mängel direkt bei Ihrem Porsche Classic Partner reparieren zu lassen
  • Hochwertige Mappe, die die Ergebnisse dokumentiert und Ihrem Fahrzeug ein Alleinstellungsmerkmal verschafft
  • Persönliches Beratungsgespräch mit Ihrem Porsche Classic Partner

Was beinhaltet das Porsche Classic Technische Zertifikat?

Die folgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick aller Informationen, die im Porsche Classic Technischem Zertifikat enthalten sind:

1. Fahrzeuginformationen

  • Fahrzeug-Identifikationsnummer
  • Bestelltyp
  • Rechnungsdatum
  • Auslieferungsort
  • Abgleich der Motornummer im Fahrzeug mit den historischen Unterlagen
  • Abgleich der Getriebenummer im Fahrzeug mit den historischen Unterlagen
  • Abgleich des Motortyps im Fahrzeug mit den historischen Unterlagen
  • Abgleich des Getriebetyps im Fahrzeug mit den historischen Unterlagen
  • Leistungsdaten
  • Exterieur
  • Interieur
  • Optionale Ausstattung
  • Auflistung der Prüfpunkte, die bei der technischen Prüfung die Anforderungen nicht erfüllt haben
2. Technischer Check:

  • Allgemeine Fahrzeugdaten
  • Räder / Reifen
  • Antriebssystem/Unterboden (Funktion und Zustand)
  • Motorraum
  • Flüssigkeiten (Füllstände und Alter)
  • Interieur (Funktion und Zustand)
  • Exterieur (Funktion und Zustand)
  • Acht Bilder von Ihrem Porsche Klassiker
3. Experteneinschätzung Ihres Porsche Classic Partners

Für welche Porsche Klassiker ist das Porsche Classic Technische Zertifikat erhältlich?

Porsche Classic betreut alle historischen Fahrzeuge, die seit mindestens 10 Jahren nicht mehr in Serie produziert werden. Dazu gehören legendäre Sportwagen wie der 356, 914, 959 und 911 bis einschliesslich Typ 996, Porsche Boxster, Typ 986, sowie alle Vier- und Achtzylinderfahrzeuge, wie der 924, 928, 944 und 968, und zuletzt der Supersportwagen Carrera GT.

Wie viel kostet das Porsche Classic Technische Zertifikat?

Das Zertifikat kostet CHF 695.00 UVP inklusive Mehrwertsteuer.